Infrarotsauna

Welche Funktionen hat der Infrarotsauna-Steuerung?

 

  • Steuerung des Betriebs von IR-Strahlern
  • Regelung der Leistung von IR-Strahlern 
  • Steuerung des Lüfterbetriebs
  • Beleuchtung ein/aus
  • Bedienung des Aromatherapie-Spenders
  • Temperaturregelung mit einer Genauigkeit von 1°C
  • Arbeitszeiteinstellung mit einer Genauigkeit von 1 Minute
  • Einstellbarer Hysteresewert 1-6°C
  • Echtzeituhr
  • Verspäteter Start der Sauna bis 24h
  • Notzustände
  • Tonsignalisierung
  • Wärmeschutz (Brandschutz)

Infrarot-Saunasteuerung

 

Zu den äußerst beliebten Lösungen, die Sie in unserem Angebot finden, gehören Steuerungen für die Infrarotsauna. Es nutzt den Infrarot-Effekt, durch den sich der gesamte Raum nicht erwärmt, sondern nur der Körper des Benutzers. In einer Infrarotsauna werden normalerweise Temperaturen von bis zu 60°C erreicht, was besonders für diejenigen von Vorteil ist, die nicht zu viel Wärme mögen.

 

Saunasteuerungen dieser Art sind einfach zu bedienen und äußerodentlich nützlich. Mit ihnen können Sie die Leistung von IR-Strahlern regulieren sowie den Betrieb des Lüfters oder des Aromatherapie-Spenders steuern. Dank ihnen stellen Sie die ideale Temperatur in der Sauna ein und erhalten höchsten Komfort und Sicherheit während des Gebrauchs.

KONTAKT

Kontaktiere uns bitte!

FFES sp. j.
ul. Powstańców Wielkopolskich 26
85-090 Bydgoszcz

Technische Abteilung +48 608 570 768
Logistik +48 665 563 045