Nasssauna

Welche Funktionen hat die Nasssauna-Steuerung?

 

  • Steuerung des Ofenbetriebs
  • Steuerung des Lüfterbetriebs
  • Beleuchtung ein/aus
  • Bedienung des Aromatherapie-Spenders
  • Verdampferleistung einstellen
  • Temperaturregelung mit einer Genauigkeit von 1°C
  • Arbeitszeiteinstellung mit einer Genauigkeit von 1 Minute
  • Einstellbarer Hysteresewert 1-6°C
  • Echtzeituhr
  • Verspäteter Start der Sauna bis 24h
  • Notzustände
  • Tonsignalisierung
  • Wärmeschutz (Brandschutz)

Nasssauna-Steuerung

 

In unserem Angebot finden Sie Steuerung für eine Nasssauna, die aus dem alten Rom stammt und neben dem Ofen auch einen Verdampfer hat. Die Temperatur in einer solchen Sauna liegt normalerweise zwischen 70 und 90°C und dank der höheren Luftfeuchtigkeit (bis zu 39%) werden nicht nur Giftstoffe effektiv entfernt, sondern auch der Körper entspannt, Muskelverspannungen reduziert und der Geist entspannt.

 

Mit unsere Saunasteuerung können Sie sowohl Temperatur als auch Luftfeuchtigkeit regulieren. Darüber hinaus können Sie den Aromatherapie-Spender bedienen, die Beleuchtung ein- und ausschalten oder den Hysteresewert einstellen. Auf diese Weise ermöglichen sie die Schaffung perfekter Bedingungen für die tägliche Erholung.

KONTAKT

Kontaktiere uns bitte!

FFES sp. j.
ul. Powstańców Wielkopolskich 26
85-090 Bydgoszcz

Technische Abteilung +48 608 570 768
Logistik +48 665 563 045